Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining

Safety first lautet hier die Devise! Für den absoluten Ernstfall ist niemand gewappnet, aber unsere Fahrsicherheitstrainings haben dich zumindest in der Theorie auf alle Gegebenheiten vorbereitet und dir gezeigt, wie du dich in Extremsituationen verhalten solltest.  

20 Erlebnisse

BMW Fahrsicherheitstraining bei München

Maisach
1 Person
274,90 €

BMW M After Work Training bei München

Maisach
1 Person
419,90 €

Fahrtraining

Nürburg
1 Person
(36)
219,90 €

BMW Motorrad Sicherheitstraining bei München

Maisach
1 Person
299,90 €

Motorrad Fahrsicherheitstraining

Nürburg
1 Person
(6)
219,90 €

Fahrsicherheitstraining PKW Basis (7 Std.)

an 6 Orten
1 Person
177,90 €

PKW Sicherheitstraining Olpe (4 Std.)

Olpe
1 Person
146,90 €

Kurventraining mit dem eigenen Motorrad

an 2 Orten
1 Person
(18)
199,90 €

PKW Offroad Training Olpe (8 Std.)

Olpe
1 Person
164,90 €

Sicherheitstraining Auto Nürburgring (2 Tage)

Nürburg
1 Person
384,90 €

Bikerday mit Notfallseminar in Oberschwaben

an 2 Orten
1 Person
259,90 €

Fahrtraining Pachfurth (8 Std.)

Pachfurth
1 Person
219,90 €

E-Fahrsicherheitstraining Olpe

Olpe
1 Person
194,90 €

Wohnmobil Fahrsicherheitstraining Olpe (8 Std.)

Olpe
1 Person
194,90 €

Verbessere deine Fahrskills bei einem Fahrsicherheitstraining

Um auf gefährliche Situationen im Straßenverkehr gut vorbereitet reagieren zu können, solltest du – gerade wenn der Führerschein schon ein paar Jahre zurückliegt – ein Fahrsicherheitstraining machen. Dabei lernst du vor allem:

  • Gefahrensituationen zu erkennen
  • Gefahrensituationen zu vermeiden
  • Und Gefahrensituationen zu bewältigen.

Das umfasst vor allem das Lenken, Bremsen sowie eine Kombination von beidem. Außerdem sind Ausweichen, Kurven fahren und das souveräne Handling bei einem ausbrechenden Fahrzeug ein Teil des Trainings. All diese Skills kannst du dann in den Straßenverkehr übertragen und bist so auch in schwierigen Situationen gut vorbereitet!

Obendrein kannst du bei den Fahrtrainings deine Reaktionsfähigkeit verbessern, turbomäßig beschleunigen oder dich an den ein oder anderen Drift heranwagen. Je nachdem, für welchen Erlebnisgutschein du dich entscheidest, bekommst du ein Fahrzeug gestellt oder kannst mit deinem eigenen teilnehmen. Worauf wartest du? Schnall dich an und bringe dich und deinen fahrbaren Untersatz an die Belastungsgrenze!

Du träumst schon immer davon, mal ein bestimmtes Auto auf Herz und Nieren zu testen und eine wilde Fahrt in ihm zu erleben? Dann schau in unserer Rubrik Traumautos fahren nach und erfülle dir diesen Traum!

Alle Erlebnisse und Angebote rund um PS, Motorengeräusche und Benzin findest du unter Motorpower.

 

PKW-Fahrsicherheitstraining

Bei einem PKW-Fahrsicherheitstraining wirst du für Situationen geschult, bei denen selbst erfahrene Autofahrer ins Schlittern geraten können! Entscheide dich zwischen Fahrtrainings mit dem eigenen Auto, oder welchen mit einem gestellten Wagen. Beispielsweise kannst du bei einem BMW Fahrsicherheitstraining gleich mehrere Modelle der Marke austesten! Außerdem kannst du bei den Trainings zwischen verschiedenen Schwierigkeiten wählen, sodass sowohl ängstlichere als auch Hobby-Rennfahrer voll auf ihre Kosten kommen!

 

Motorrad-Fahrsicherheitstraining

Gerade mit dem Motorrad ist es wichtig, in brenzligen Situationen souverän zu handeln, um schlimme Unfälle zu vermeiden. Buche mit uns ein Strecken- oder Kurventraining oder entscheide dich für einen ganzen Bikertag mit einem Notfallseminar. Auch hier absolvierst du das Fahrsicherheitstraining entweder mit deiner eignen Maschine, oder du bekommst eine vom Veranstalter gestellt. Also lehn dich in die Kurven und gib Gas auf deinem feurigen Zweirad!

 

Weitere Fahrsicherheitstrainings

Neben klassischen Fahrsicherheitstrainings - entweder mit dem Auto oder dem Motorrad - bieten wir dir außerdem noch ganz spezielle Fahrtrainings an:

  • Offroad Training: Beim PKW Offroad Training lernst du alles über den richtigen Einsatz des Fahrzeuges bei Geländefahrten. Nach dem Training kannst du easy Hänge hinauf- und hinunterfahren, Gräben durch- und Hindernisse umfahren sowie Notfallmaßnahmen einleiten, sollte das Fahrzeug am Berg stehen bleiben.
  • E-Autos: Bei einem Fahrtraining, welches auf E-Autos spezialisiert ist, lernst du ihre besonderen Fahreigenschaften kennen und absolvierst davon abgesehen ein normales Fahrsicherheitstraining auf dem Trainingsgelände.
  • Wohnmobile: Große Fahrzeuge haben einen anderen Schwerpunkt als kleinere und somit sind die Anforderungen an eine sichere Fahrt auch etwas anders. Bei einem Fahrsicherheitstraining speziell für Wohnmobile lernst du, wie man dieses sicher belädt und fährt, wie man am einfachsten mit dem langen Gefährt rangiert sowie wie man Kurven souverän meistert, bremst und Hindernissen ausweicht. Da jedes Wohnmobil etwas anders zu händeln ist, absolvierst du dieses Training mit deinem eigenen fahrbaren Untersatz.